RU EN DE
ES FR IT
PT

Fragen, die beim Arbeiten mit den Anwendungen SimpleEditor, SimpleEditorFree und SimpleEditorLight auftreten.


•  Wie kann die Datei schneller geöffnet werden?

Dazu müssen Sie den Zeilenumbruch in den Einstellungen aktivieren.

•  Ist es möglich, Dateien über das Kontextmenü zu öffnen? Zum Beispiel aus dem Dateimanager?

Ja Dateien in einem Textformat (mit der Erweiterung TXT, TEXT, HTML, HTM, XML, SVG usw.) werden über das Kontextmenü geöffnet.
Klicken Sie dazu auf die gewünschte Datei und wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü die Anwendung SimpleEditor / SimpleEditorFree/ SimpleEditorLight.

•  Warum kann ich die Datei nicht speichern? Die folgenden Meldungen werden auf dem Bildschirm angezeigt: "Speichermedium-ID nicht gefunden!" oder "Dateipfad nicht gefunden!"

Dies geschieht hauptsächlich, wenn der Benutzer eine Datei über das Kontextmenü einer Drittanbieteranwendung öffnet (z. B. über den Dateimanager).
Einige Anwendungen (einschließlich Dateimanager) erstellen einen Link zu einer Datei mit schreibgeschützten Rechten und übergeben ihn an einen Texteditor SimpleEditor/SimpleEditorFree/SimpleEditorLight.
In diesem Fall muss der Texteditor im Tresor nach der Datei suchen, um mit Schreibberechtigungen für die Datei darauf zuzugreifen. Leider ist es nicht immer möglich, die Datei zu finden.
In solchen Fällen müssen Sie die Datei über das Hauptmenü des Texteditors "Öffnen" öffnen. (Oder über das Kontextmenü eines anderen Dateimanagers).

•  Wie kann ich mehrere Dateien in verschiedenen Fenstern mit einem externen Dateimanager öffnen? (SimpleEditor)

Wenn Sie die erste Datei über den Dateimanager öffnen, können Sie einfach darauf klicken. Das Kontextmenü "Öffnen mit" wird angezeigt. Darin müssen Sie den SimpleEditor-Editor auswählen.

Um die zweiten und nachfolgenden Dateien zu öffnen, müssen Sie einen langen Klick auf die Datei machen.
Der nächste Schritt hängt vom Design des Dateimanagers ab:
In einigen Dateimanagern wird ein Menü geöffnet, in dem Sie auf "Senden" (oder "Teilen") klicken müssen.
In anderen erscheint eine Schaltfläche (Abb. 1), die angeklickt werden muss.
Dann öffnet sich das Kontextmenü, in dem Sie den SimpleEditor-Editor auswählen müssen.

Schaltfläche Teilen
Abbildung 1

Was ist, wenn im Dateimanager keine solche Schaltfläche oder ein Menüpunkt vorhanden ist (oder die Datei nicht auf diese Weise geöffnet wird)?
Sie müssen das Hauptmenü des Editors verwenden ("Öffnen").

•  Wie organisiert man Dateien in einem Dateisuchfenster?

SimpleEditor, SimpleEditorFree:
Klicken Sie dazu im Dateisuchfenster auf die Schaltfläche Sortieren. Ein Menü wird angezeigt. Wählen Sie darin den Sortiermodus: "nach Name", "nach Erweiterung", "nach Datum" oder "nach Länge".

sort button

Wenn Sie lange auf die Sortiertaste drücken, ändert sich die Richtung der Dateisortierung: Die Sortierung in aufsteigender Reihenfolge wird in die Sortierung in absteigender Reihenfolge geändert (und umgekehrt).

sort button

SimpleEditorLight:
Abhängig von der Android-Version gibt es möglicherweise verschiedene Optionen:
1) Im Dateiauswahlfenster hat die Menüleiste eine Sortierschaltfläche. Es hat die Form von drei Streifen und befindet sich rechts. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Menü mit einer Auswahl der Sortierart aufgerufen.
2) Der Inhalt des Ordners sollte in Form einer Liste vorliegen. Die Liste hat Spaltenüberschriften (Name, Typ ...). Um nach Namen zu sortieren, klicken Sie auf die Überschrift der Spalte "Name". Um nach Typ zu sortieren, klicken Sie auf die Überschrift der Spalte "Typ" ...

•  Warum öffnen sich einige Dateien aus der Liste der letzten nicht? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Es kann verschiedene Gründe geben.
Möglicherweise befand sich die gewünschte Datei auf einem Wechselmedium (SD oder USB), das entfernt wurde.
Oder die Datei wurde über das Kontextmenü einer anderen Anwendung geöffnet. Zum Beispiel von einem Dateimanager oder Google Drive. In diesem Fall hat die Anwendung möglicherweise einen temporären Link zur Datei bereitgestellt. Dieser Link ist gültig, bis das Smartphone / Tablet neu gestartet oder die SimpleEditor-Anwendung (SimpleEditorFree) neu gestartet wird.

Aus der Liste der zuletzt verwendeten Dateien können Sie diejenigen löschen, die nicht geöffnet werden können. (Details auf der Seite Anleitung).

•  Wie kann ich die bearbeitete Datei in eine andere vorhandene Datei schreiben? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Klicken Sie im Hauptmenü auf "Speichern unter". Öffnen Sie im Dateimanagerfenster den gewünschten Ordner. Wenn in den Einstellungen die Option "Zeigt den Inhalt von Verzeichnissen beim Speichern von Dateien an" aktiviert ist, klicken Sie auf die gewünschte Datei. Andernfalls klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Diskettensymbol. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie einen Dateinamen eingeben müssen. Wenn bereits eine Datei mit demselben Namen vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, die Datei zu überschreiben.

•  Wie wechsle ich zwischen geöffneten Dateien? (SimpleEditorLight, SimpleEditor)

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche neben dem Dateinamen.
Eine Liste von Dateien wird angezeigt, aus der Sie die gewünschte Datei auswählen können.

Выбор файла

•  Wie arbeite ich mit Dateien in Google Drive?

Ihr Android-Gerät benötigt ein Google-Konto und die Google Drive-App.

SimpleEditorFree kann nur eine vorhandene Datei bearbeiten.
SimpleEditorFree kann keine neue Datei in Google Drive schreiben (SimpleEditor und SimpleEditorLight können dies tun).

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Datei in Google Drive zu öffnen:
1) Der System Dateimanager (Abb. 1).
2) Das Kontextmenü der Google Drive-Anwendung (Abb. 2). Klicken Sie dazu auf die Datei und wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü den gewünschten Editor aus.
Änderungen werden wie gewohnt gespeichert.

In SimpleEditor und SimpleEditorLight können Dateien auf Google Drive auf die übliche Weise geöffnet werden - über den Menüpunkt "Öffnen" im Hauptmenü des Editors. Wenn eine neue Datei erstellt wird, kann diese über die Hauptmenüpunkte "Datei speichern" oder "Speichern unter" auf Google Drive gespeichert werden.

    Dateimanager 1   Dateimanager 2    
Abbildung 1
 
    Google Drive-Anwendung 1   Google Drive-Anwendung 2    
Abbildung 2
 

•  Wie arbeite ich mit Dateien auf Microsoft OneDrive? (SimpleEditor, SimpleEditorLight)

Auf Ihrem Android-Gerät muss die Microsoft OneDrive-App installiert sein. Sie müssen sich mindestens einmal mit einem geeigneten Konto bei dieser Anwendung anmelden.

Dateien können über das Hauptanwendungsmenü geöffnet werden. Oder aus dem Kontextmenü des Dateimanagers. Oder aus das Kontextmenü der OneDrive-App.

Änderungen werden wie gewohnt gespeichert.

•  Wie arbeite ich mit Dateien auf Dropbox? (SimpleEditor, SimpleEditorLight)

Sie müssen die Dropbox-App auf Ihrem Android-Gerät installieren.

Im Moment können Sie:
1) Erstellen Sie eine neue Datei und speichern Sie sie in Dropbox.
2) Bearbeiten Sie die vorhandene Datei und speichern Sie sie unter einem anderen Namen in Dropbox.
Dateien können über das Hauptanwendungsmenü geöffnet werden. Oder aus dem Kontextmenü der Dropbox-App.

•  Wie hervorheben ich einen Textblock?

Klicken Sie dazu auf das erste Wort des Blocks und halten Sie Ihren Finger, bis der Cursor erscheint und dieses Wort hervorgehoben ist. Ziehen Sie dann den Cursor an das Ende des Blocks.

•  Wie ändere ich die Groß- und Kleinschreibung von Zeichen? (SimpleEditor)

1. Aktivieren Sie in den Anwendungseinstellungen dem zusätzlichen Bedienfeld.
2. Wenn Sie die Groß- und Kleinschreibung von Zeichen in einem Textfragment ändern möchten, hervorheben Sie dieses Fragment. Wenn Sie die Groß- und Kleinschreibung des gesamten Texts ändern müssen, müssen Sie nichts hervorheben.
3. Klicken Sie dann in der zusätzlichen Bedienfeld auf die Schaltfläche  Aa 

•  Wie funktioniert der Vorgang Ersetzen?

1) Die Operation "Ersetzen" kann nicht nur zum Ersetzen eines Fragments im Text verwendet werden, sondern auch zum Suchen. Dazu müssen Sie NUR DAS ERSTE Feld (Suchvorlage) ausfüllen. Das zweite Feld sollte leer sein.

2) Wenn Sie ein Textfragment vorauswählen, wird die Ersetzung nur in diesem Fragment durchgeführt.

3) Um den Prozess zu beschleunigen, müssen Sie das Kontrollkästchen Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen aktivieren (Wenn es nicht kritisch ist).

Schaltfläche "Ersetzen alle". Nur für SimpleEditor:
4) Überschreitet die Anzahl der beabsichtigten Substitutionen 500, wird ein zusätzliches Fenster mit möglichen Optionen für weitere Maßnahmen geöffnet:
  - Sie können den Prozess fortsetzen, indem Sie zustimmen, auf das Ende zu warten (wenn die Anzahl der Ersetzungen mehrere Tausend ist, kann die Wartezeit 1 Minute überschreiten).
  - Sie können einen schnellen Ersatz wählen. In diesem Fall können Sie die Ersetzungsergebnisse nicht rückgängig machen. Sie müssen die Änderungen in der Datei speichern, bevor Sie mit dem Ersatzvorgang beginnen!
  - Sie können den Ersatz ablehnen und versuchen, die oben genannten Empfehlungen anzuwenden (Ziffern 2 und 3).

•  Wie verwende ich reguläre Ausdrücke, um im Text zu suchen?

1) Öffnen Sie die Datei oder geben Sie Text ein.
2) Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen.
3) Klicken Sie in der Suchleiste (oben) auf die Schaltfläche Einstellungen.
4) Setzen Sie im Dialogfeld "Suchoptionen" ein Häkchen auf "Reguläre Ausdrücke verwenden".
5) Geben Sie einen regulären Ausdruck ein.
6) Klicken Sie auf das Lupensymbol, um die Suche zu starten.

Beispiele für reguläre Ausdrücke:
\t Suchen Sie das Tabulatorzeichen.
\d{3} Suchen Sie eine dreistellige Zahl.
\d(3,5} Finde eine Zahl zwischen 3 und 5 Zeichen.
w.+org Finde eine Zeile, die mit "w" beginnt und mit "org" endet. Beispielsweise werden Webadressen wie www.apache.org, www.wikipedia.org...
\bsu.+?\b Finde Wörter, die mit "su" beginnen.

•  Wie kann ich Text aus Dokumenten im RTF-, PDF- oder MS Office-Format extrahieren? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Gehen Sie dazu in das Einstellungsmenü und aktivieren Sie den entsprechenden Punkt "Import aus ...". Öffnen Sie anschließend die gewünschte Datei über das Hauptmenü oder aus das Kontextmenü der Anwendung (z. B. Google Drive oder dem Dateimanager).

•  Warum gibt es kein Ergebnis, wenn versucht wird, Text aus einem PDF-Dokument zu extrahieren (leerer Bildschirm)? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Dies liegt daran, dass die Seiten des PDF-Dokuments gescannte Kopien (Fotos) des Textes enthalten.
Wenn das PDF auf dem Text und nicht auf dem Foto basiert, kann der Text extrahiert werden.
(Beispielsweise wurde ein PDF-Dokument durch Importieren aus MS-Word oder einem anderen Texteditor erstellt. Die Größe von PDF-Dokumenten, die durch Zusammenstellen von gescannten Textkopien erstellt wurden, ist viel größer als die Größe von PDF-Dokumenten, die durch Importieren von Text erstellt wurden.)

•  Wozu dient das "Verzeichnis zum Schreiben von Importdateien"? (SimlpeEditor)

Wenn das Textvolumen nach dem Import 100 KB überschreitet, kann es zu Verzögerungen beim Anzeigen und Scrollen kommen (abhängig von der Leistung des Geräts). Um ein Einfrieren des Geräts zu vermeiden, kann der resultierende Text in eine Datei geschrieben und nicht angezeigt werden. Es erscheint ein Fenster mit der Frage, wo der Text angezeigt werden soll: auf dem Bildschirm oder in einer Datei. Wenn Sie auf die Schaltfläche "IN DATEI" klicken, wird der Text in eine Datei in dem in den Anwendungseinstellungen angegebenen Verzeichnis geschrieben. Der Dateiname wird aus dem Namen der Quelldatei erstellt. Die Erweiterung wird in den Einstellungen festgelegt.

•  Wie funktionieren die Schaltflächen "Zeilenanfang" und "Zeilenende"?

Zeilen werden durch ein Zeilenumbruchzeichen voneinander getrennt (Eingabetaste).
Dies wird deutlich, wenn Sie den Zeilenumbruch in den Anwendungseinstellungen deaktivieren.
Wenn der Sprung zum Zeilenanfang gedrückt wird, bewegt sich der Cursor zum linken Bildschirmrand. Am Anfang des Satzes, mit dem die Zeile beginnt.
Wenn Sie auf die Schaltfläche Zum Zeilenende verschieben klicken, bewegt sich der Cursor zum Ende des letzten Satzes in der Zeile.

•  Wozu dient das zusätzlichen Bedienfeld mit Schaltflächen? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

zusätzlichen Bedienfeld
Ein zusätzliches Bedienfeld ermöglicht den schnellen Zugriff auf die Hauptfunktionen des Editors, ohne das Hauptmenü zu verwenden. Sie nimmt jedoch Platz auf dem Bildschirm ein. Dies ist für Geräte mit niedriger Bildschirmauflösung nicht wünschenswert. Dazu wird das Panel in den Anwendungseinstellungen ein- und ausgeschaltet.

•  Was ist der Zweck der Schaltflächen auf dem zusätzlichen Bedienfeld?

zusätzlichen Bedienfeld
1 - Rückgängig
2 - Wiederholen
3 - Suche im Text
4 - Im Text ersetzen
5 - Tastatur
6 - Spracheingabe
7 - Zeilenanfang
8 - Zeilenende
9 - Scrollen des Textes bis zur Cursorposition

zusätzlichen Bedienfeld
1  - In den Anfang der Datei
2  - Ins Ende der Datei
3  - Rückgängig
4  - Wiederholen
5  - Suche im Text
6  - Im Text ersetzen
7  - Schrift
8  - Tastatur
9  - Spracheingabe
10 - Zeile nach Nummer suchen
11 - Zeilenanfang
12 - Zeilenende

zusätzlichen Bedienfeld
1  - Suche im Text
2  - Im Text ersetzen
3  - Rückgängig
4  - Wiederholen
5  - Tabulatorzeichen
6  - Einfügen
7  - Groß- und Kleinschreibung ersetzten
8  - Tastatur
9  - Spracheingabe
10 - Zeile nach Nummer suchen
11 - Zeilenanfang
12 - Zeilenende
13 - Scrollen des Textes bis zur Cursorposition
14 - Tabelle UNICODE

•  Wozu dient die Schaltfläche zum Ändern des Bearbeitungsmodus? (SimpleEditor)

Die Schaltfläche schaltet den Zeicheneinfügemodus in den Zeichenersetzungsmodus (ähnlich der Schaltfläche "Einfügen" für Computertexteditoren).
    Wenn der Einfügemodus aktiviert ist, wird durch Drücken der Tastaturtaste die Zeichenfolge nach rechts vom Cursor verschoben. Wenn ein Textblock kopiert wird, wird der Text an der Einfügemarke um die Länge dieses Blocks nach rechts verschoben.
    Wenn der Ersetzungsmodus aktiviert ist, ersetzt das neue Zeichen das Zeichen, das sich rechts vom Cursor befindet. Die Zeichenkette verschiebt sich nicht nach rechts. Wenn ein Textblock kopiert wird, verschiebt sich auch die Zeichenkette nicht nach rechts. Der Block überschreibt die Zeichen rechts vom Cursor.

    Der Einfügenmodus ist aktiviert:

Panel adicional

    Der Ersetzungsmodus ist aktiviert:

Panel adicional

•  Warum, wenn ich die "Spracheingabe"-Taste drücke, kommt die Meldung "Ihr Gerät wird leider nicht unterstützt!"?

Der häufigste Grund ist, dass die Google-App nicht auf dem Gerät installiert ist oder diese App deaktiviert ist. Sie können überprüfen, ob die Google-Anwendung installiert und aktiviert ist, indem Sie den Abschnitt Anwendungen in den Einstellungen Ihres Geräts öffnen.

•  Wie füge ich das aktuelle Datum und die Uhrzeit in den Text ein?

Machen Sie einen langen Klick auf eine leere Stelle im Bearbeitungsbereich (Abb. 1) oder wählen Sie einen Text aus (Abb. 2).

Abbildung 1.
    Abbildung 1.

Abbildung 2.
    Abbildung 2.

Ein Kontextmenü wird angezeigt. Wählen Sie darin "Datum und Uhrzeit".
Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie eine Muster zum Einfügen auswählen können (Abb. 3).

Abbildung 3.
    Abbildung 3.

WICHTIG: Die Tastatur sollte nicht auf Vollbild erweitert werden!

•  Wie öffne ich einen Weblink in einem Browser? (SimpleEditor)

Markieren Sie den Weblink (http oder https). Das Kontextmenü wird angezeigt. Klicken Sie auf "Im Browser öffnen" (Abb. 1)

Abbildung 1.
    Abbildung 1.

Wenn Sie einen Standardbrowser auf Ihrem Android-System festgelegt haben, wird der Weblink in diesem Browser geöffnet. Ansonsten wird eine Browserliste angezeigt. Wählen Sie einen Browser aus. Der Weblink wird darin geöffnet.

Wenn eine USB-Tastatur angeschlossen ist, verwenden Sie die Shift-taste und die Pfeiltasten, um den Weblink markieren. Um einen Weblink zu öffnen, drücken Sie die Tastenkombination Ctrl-W.

•  Wie funktioniert der Lesemodus? (SimpleEditor)

Im Lesemodus kann der Editor große Dateien (1 GB oder mehr) öffnen.
Die Datei wird in separaten Fragmenten gelesen. Wenn beim Scrollen auf dem Bildschirm das Ende des Fragments erreicht ist, wird beim Übergang zum nächsten Fragment eine leichte Verschiebung des Inhalts des Editorfensters beobachtet.

Um die Dateinavigation zu beschleunigen, wird im zusätzlichen Bedienfeld ein Schieberegler angezeigt, der verschoben werden kann.
Die äußerste rechte Position des Schiebereglers entspricht dem letzten Fragment der Datei.

Navigationsregler

Eine Datei mit einer Größe von weniger als 80 KB wird vollständig gelesen und der Schieberegler wird nicht angezeigt.

•  Warum müssen Sie möglicherweise die automatische Korrektur von Text zwangsweise deaktivieren? (SimpleEditor)

Wenn die automatische Korrektur in den Tastatureinstellungen aktiviert ist, kann das Android-System automatisch Wortendungen anhängen.
In diesem Fall wird im Ersetzungsmodus der Text rechts vom Cursor überschrieben. Auf dem Bildschirm sieht es aus wie das plötzliche Verschwinden von Buchstaben oder sogar Wörtern. Um dies zu verhindern, kann die automatische Korrektur in den Einstellungen deaktiviert werden.
Die automatische Textkorrektur kann nur in der SimpleEditor-Anwendung deaktiviert werden und hat keine Auswirkungen auf andere Anwendungen!

•  Wie funktioniert das automatische Speichern? (SimpleEditor)

Das automatische Speichern gilt für eine Datei, die zuvor erstellt wurde und jetzt bearbeitet wird.
Die automatische Speicherung kann entweder deaktiviert oder nach ausgewählten Intervall durchgeführt werden: nach 1, 3, 5 oder 10 Minuten.

Wenn Sie zu einer anderen Anwendung wechseln, wird der Timer gestoppt. Wenn die Anwendung wieder aufgenommen wird, wird der Timer neu gestartet.
Wenn die Datei auf einem Wechselspeicher (SD oder USB) geöffnet ist, sollte die Anwendung Schreibrechte erhalten. Daher muss das erste Speichern in diesem Speicher manuell durch Anklicken der Schaltfläche „Speichern“ erfolgen.

automatische Speichern

•  Wie verwende ich die Druckeinstellungen? (SimpleEditor, SimpleEditorLight)

Steuert den Zeilenumbruch beim Drucken - Gilt, wenn Sie lange Zeilen ohne Unterbrechung drucken (z. B. mathematische Formeln) oder aufeinanderfolgende Leerzeichen (2 oder mehr Leerzeichen zwischen Wörtern) drucken möchten.

Wählen vor dem Drucken die Textausrichtung aus - Wenn diese Option aktiviert ist und Sie im Hauptmenü auf "Drucken" klicken, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie die Ausrichtung auswählen können.

Teilen den Text in Absätze - Wenn diese Option aktiviert ist, wird beim Erstellen eines Drucklayouts jede Zeile, die mit einem Zeilenumbruchzeichen endet (Auf einer Tastatur ist dies die Eingabetaste), als separater Absatz betrachtet. Wenn Sie mehrere Sätze in einem Absatz gruppieren möchten, dürfen diese Sätze keine Zeilenumbruchzeichen enthalten. Die Zeilenumbruchzeichen sollte nur am Ende des letzten Sätze stehen.

•  Wie ändere ich das Tastaturlayout (Sprache)? (SimpleEditor)

Nachdem Sie die USB-Tastatur angeschlossen haben, müssen Sie sie konfigurieren. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Android-Geräts und öffnen Sie "Sprache & Eingabe".

Android 7.x

Android 8.x

Android 9.0

Android 10.0 ...

        Android 7.x

Android 7. Tastaturanpassung 1

    Android 7. Abbildung 1. Klicken Sie auf den Punkt "Physische Tastatur".

Android 7. Tastaturanpassung 2

    Android 7. Abbildung 2. Wir wählen die gewünschte Tastatur aus und registrieren die Sprachen nacheinander.

Android 7. Tastaturanpassung 3

    Android 7. Abbildung 3. Wir wählen das Layout für die ausgewählte Sprache aus.

Android 7. Tastaturanpassung 4

    Android 7. Abbildung 4. Nachdem Sie das Tastaturlayout mit der Sprache verknüpft haben.

Android 7. Tastaturanpassung 5

    Android 7. Abbildung 5. Drücken Sie im Texteditorfenster Ctrl-K und wählen Sie das Layout aus.


        Android 8.x

Android 8. Tastaturanpassung 1

    Android 8. Abbildung 1. Klicken Sie auf den Punkt "Physische Tastatur".

Android 8. Tastaturanpassung 2

    Android 8. Abbildung 2. Wir wählen die gewünschte Tastatur aus und registrieren die Sprachen nacheinander.

Android 8. Tastaturanpassung 3

    Android 8. Abbildung 3. Wir wählen das Layout für die ausgewählte Sprache aus.

Android 8. Tastaturanpassung 4

    Android 8. Abbildung 4. Nachdem Sie das Tastaturlayout mit der Sprache verknüpft haben.

Android 8. Tastaturanpassung 5

    Android 8. Abbildung 5. Drücken Sie im Texteditorfenster Ctrl-K und wählen Sie das Layout aus.


        Android 9.0

Android 9. Tastaturanpassung 1

    Android 9. Abbildung 1. Klicken Sie auf den Punkt "Physische Tastatur".

Android 9. Tastaturanpassung 2

    Android 9. Abbildung 2. Wir klicken auf die gewünschte Tastatur.

Android 9. Tastaturanpassung 3

    Android 9. Abbildung 3. Wir klicken auf die Schaltfläche "Tastaturlayouts einrichten".

Android 9. Tastaturanpassung 4

    Android 9. Abbildung 4. Wir erstellen eine Liste der verfügbaren Sprachen.

Android 9. Tastaturanpassung 5

    Android 9. Abbildung 5. Eine Liste mit Sprachen und eine Tastenkombination werden angezeigt. Diese Tastenkombination wird verwendet, um die Sprache im Texteditorfenster zu ändern.

Android 9. Tastaturanpassung 6

    Android 9. Abbildung 6. Die Standard-Tastatursprache wird angezeigt.


        Android 10.0-11.0

Android 11. Tastaturanpassung 1

    Android 11. Abbildung 1. Klicken Sie auf den Punkt "Physische Tastatur".

Android 11. Tastaturanpassung 2

    Android 11. Abbildung 2. Wir wählen die gewünschte Tastatur aus und registrieren die Sprachen nacheinander.

Android 11. Tastaturanpassung 3

    Android 11. Abbildung 3. Wir wählen das Layout für die ausgewählte Sprache aus.

Android 11. Tastaturanpassung 4

    Android 11. Abbildung 4. Eine Liste mit Sprachen und eine Tastenkombination werden angezeigt. Diese Tastenkombination wird verwendet, um die Sprache im Texteditorfenster zu ändern.

•  Welche Tastenkombinationen wurden zugewiesen? (SimpleEditor)

Zusätzlich zu den Standard-Bearbeitungstasten sind Tastaturbefehle zugewiesen, die die Funktionen von Hauptmenüpunkte und Schaltflächen in der unteren Leiste duplizieren. (Wenn die physische Tastatur angeschlossen ist, können Sie die untere Leiste deaktivieren.)

Hauptmenü der Anwendung: Alt-M
Anwendungseinstellungen: Alt-P

Neue Datei: Ctrl-N
Datei öffnen: Ctrl-O
    Datei in einem neuen Fenster öffnen: Ctrl-Alt-O
    Zuletzt öffnen: Ctrl-Shift-O
Datei speichern: Ctrl-S
    Speichern unter: Ctrl-Shift-S
Datei schließen: Ctrl-F4
Schließe die Anwendung: Alt-F4
Suche im Text: Ctrl-F
Im Text ersetzen: Ctrl-R
Rückgängig: Ctrl-Z
Wiederholen: Ctrl-Shift-Z
Auf Drucker drucken: Ctrl-P
Tastaturlayout wechseln: Ctrl-K
Hilfefenster anzeigen: Ctrl-I
Positionieren Sie den Cursor:
    am Anfang der Datei: Ctrl-PgUp
    am Ende der Datei: Ctrl-PgDn
    am Zeilenanfang: Ctrl-Home
    am Zeilenende: Ctrl-End
    in Zeile mit der Nummer: Ctrl-L
    Scrollen des Textes bis zur Cursorposition: Alt-Home
Bearbeitungsschaltflächen:
    Das Tabulatorzeichen: Tab
    Modusschalter einfügen/ersetzen: Insert
Groß- und Kleinschreibung ersetzten: Ctrl-U
Spracheingabe: Ctrl-M
UNICODE-Tabelle: Ctrl-T
Datum und Uhrzeit einfügen: Ctrl-D
Im Browser öffnen: Ctrl-W

•  Wie installiere ich eine Schriftart aus einer Datei (*.ttf oder *.otf)? (SimpleEditor)

(Diese Funktion ist ab Anwendungsversion 2.7.6 verfügbar.)

Zuerst müssen Sie die Schriftartdatei in den Gerätespeicher kopieren (z. B. in den Download-Ordner).
Öffnen Sie das Schriftauswahlfenster und wählen Sie "Schriftart des Benutzes". Klicken Sie dann auf das Textfeld (Abb. 1)

Abbildung 1.
    Abbildung 1.

Das Navigationsfenster wird geöffnet. Suchen Sie die gewünschte Schriftartdatei und klicken Sie darauf.

Das Textfeld zeigt Informationen zum Speicherort der Schriftartdatei an. Wenn die Schriftdatei keine Fehler enthält, wird unten im Fenster ein Beispieltext angezeigt (Abb. 2).
Um die Schriftart zu installieren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Wählen".

Abbildung 2.
    Abbildung 2.

WICHTIG:

1) Beim Starten der Anwendung oder Fortsetzen einer Sitzung wird auf die aktuelle und die Standardschriftart geprüft.
Wird die Schriftdatei nicht gefunden (zB wurde die Schriftdatei gelöscht oder an einen anderen Ort verschoben), erscheint eine entsprechende Meldung.
Wenn die Schriftdatei beschädigt ist oder ein ungeeignetes Format hat, wird eine entsprechende Meldung angezeigt.
In solchen Fällen wird automatisch die Systemschrift "monospace" installiert.

2) Wenn die Anwendung keine benutzerdefinierten Schrifteinstellungen anwenden kann, werden automatisch die Einstellungen für die Schriftart "monospace" verwendet (beachten Sie die Beispieltexte am unteren Rand des Schriftauswahlfensters - Abb. 2).

3) Wenn ein Fehler mit einer Standardschriftartendatei zusammenhängt, sollten Sie die Anwendungseinstellungen ändern!

•  ...


©  2018 - 2022 Simple Apps