RU EN DE
ES FR  

Website auf Umbau!

Fragen, die beim Arbeiten mit den Anwendungen SimpleEditor, SimpleEditorFree und SimpleEditorLight auftreten.


•  Ist es möglich, Dateien über das Kontextmenü zu öffnen? Zum Beispiel aus dem Dateimanager?

Ja Dateien in einem Textformat (mit der Erweiterung TXT, TEXT, HTML, HTM, XML, SVG usw.) werden über das Kontextmenü geöffnet.
Klicken Sie dazu auf die gewünschte Datei und wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü die Anwendung SimpleEditor / SimpleEditorFree/ SimpleEditorLight.

•  Wie kann ich Text aus Dokumenten im RTF-, PDF- oder MS Office-Format extrahieren? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Gehen Sie dazu in das Einstellungsmenü und aktivieren Sie den entsprechenden Punkt "Import aus ...". Öffnen Sie anschließend die gewünschte Datei über das Hauptmenü oder aus das Kontextmenü der Anwendung (z. B. Google Drive oder dem Dateimanager).

•  Warum gibt es kein Ergebnis, wenn versucht wird, Text aus einem PDF-Dokument zu extrahieren (leerer Bildschirm)? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Dies liegt daran, dass die Seiten des PDF-Dokuments gescannte Kopien (Fotos) des Textes enthalten.
Wenn das PDF auf dem Text und nicht auf dem Foto basiert, kann der Text extrahiert werden.
(Beispielsweise wurde ein PDF-Dokument durch Importieren aus MS-Word oder einem anderen Texteditor erstellt. Die Größe von PDF-Dokumenten, die durch Zusammenstellen von gescannten Textkopien erstellt wurden, ist viel größer als die Größe von PDF-Dokumenten, die durch Importieren von Text erstellt wurden.)

•  Wie hervorheben ich einen Textblock?

Klicken Sie dazu auf das erste Wort des Blocks und halten Sie Ihren Finger, bis der Cursor erscheint und dieses Wort hervorgehoben ist. Ziehen Sie dann den Cursor an das Ende des Blocks.

•  Wie organisiert man Dateien in einem Dateisuchfenster?

SimpleEditor, SimpleEditorFree:
Klicken Sie dazu im Dateisuchfenster auf die Schaltfläche Sortieren. Ein Menü wird angezeigt. Wählen Sie darin den Sortiermodus: "Nach Name", "Nach Erweiterung" oder "Nach Datum".

sort button

SimpleEditorLight:
Abhängig von der Android-Version gibt es möglicherweise verschiedene Optionen:
1) Im Dateiauswahlfenster hat die Menüleiste eine Sortierschaltfläche. Es hat die Form von drei Streifen und befindet sich rechts. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Menü mit einer Auswahl der Sortierart aufgerufen.
2) Der Inhalt des Ordners sollte in Form einer Liste vorliegen. Die Liste hat Spaltenüberschriften (Name, Typ ...). Um nach Namen zu sortieren, klicken Sie auf die Überschrift der Spalte "Name". Um nach Typ zu sortieren, klicken Sie auf die Überschrift der Spalte "Typ" ...

•  Warum öffnen sich einige Dateien aus der Liste der letzten nicht? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Es kann verschiedene Gründe geben.
Möglicherweise befand sich die gewünschte Datei auf einem Wechselmedium (SD oder USB), das entfernt wurde.
Oder die Datei wurde über das Kontextmenü einer anderen Anwendung geöffnet. Zum Beispiel von einem Dateimanager oder Google Drive. In diesem Fall hat die Anwendung möglicherweise einen temporären Link zur Datei bereitgestellt. Dieser Link ist gültig, bis das Smartphone / Tablet neu gestartet oder die SimpleEditor-Anwendung (SimpleEditorFree) neu gestartet wird.

Aus der Liste der zuletzt verwendeten Dateien können Sie diejenigen löschen, die nicht geöffnet werden können. (Details auf der Seite Anleitung).

•  Wie kann ich die bearbeitete Datei in eine andere vorhandene Datei schreiben? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

Klicken Sie im Hauptmenü auf "Speichern unter". Öffnen Sie im Dateimanagerfenster den gewünschten Ordner. Wenn in den Einstellungen die Option "Zeigt den Inhalt von Verzeichnissen beim Speichern von Dateien an" aktiviert ist, klicken Sie auf die gewünschte Datei. Andernfalls klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Diskettensymbol. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie einen Dateinamen eingeben müssen. Wenn bereits eine Datei mit demselben Namen vorhanden ist, werden Sie aufgefordert, die Datei zu überschreiben.

•  Wozu dient das zusätzlichen Bedienfeld mit Schaltflächen? (SimpleEditor, SimpleEditorFree)

zusätzlichen Bedienfeld
Ein zusätzliches Bedienfeld ermöglicht den schnellen Zugriff auf die Hauptfunktionen des Editors, ohne das Hauptmenü zu verwenden. Sie nimmt jedoch Platz auf dem Bildschirm ein. Dies ist für Geräte mit niedriger Bildschirmauflösung nicht wünschenswert. Dazu wird das Panel in den Anwendungseinstellungen ein- und ausgeschaltet.

•  Was ist der Zweck der Schaltflächen auf dem zusätzlichen Bedienfeld? (SimpleEditor)

zusätzlichen Bedienfeld

•  Wie ändere ich die Groß- und Kleinschreibung von Zeichen? (SimpleEditor)

1. Aktivieren Sie in den Anwendungseinstellungen dem zusätzlichen Bedienfeld.
2. Wenn Sie die Groß- und Kleinschreibung von Zeichen in einem Textfragment ändern möchten, hervorheben Sie dieses Fragment. Wenn Sie die Groß- und Kleinschreibung des gesamten Texts ändern müssen, müssen Sie nichts hervorheben.
3. Klicken Sie dann in der zusätzlichen Bedienfeld auf die Schaltfläche  Aa 

•  Wozu dient das "Verzeichnis zum Schreiben von Importdateien"? (SimlpeEditor)

Wenn das Textvolumen nach dem Import 100 KB überschreitet, kann es zu Verzögerungen beim Anzeigen und Scrollen kommen (abhängig von der Leistung des Geräts). Um ein Einfrieren des Geräts zu vermeiden, kann der resultierende Text in eine Datei geschrieben und nicht angezeigt werden. Es erscheint ein Fenster mit der Frage, wo der Text angezeigt werden soll: auf dem Bildschirm oder in einer Datei. Wenn Sie auf die Schaltfläche "IN DATEI" klicken, wird der Text in eine Datei in dem in den Anwendungseinstellungen angegebenen Verzeichnis geschrieben. Der Dateiname wird aus dem Namen der Quelldatei erstellt. Die Erweiterung wird in den Einstellungen festgelegt.

•  Wozu dient die Schaltfläche zum Ändern des Bearbeitungsmodus? (SimpleEditor)

Die Schaltfläche schaltet den Zeicheneinfügemodus in den Zeichenersetzungsmodus (ähnlich der Schaltfläche "Einfügen" für Computertexteditoren).
    Wenn der Einfügemodus aktiviert ist, wird durch Drücken der Tastaturtaste die Zeichenfolge nach rechts vom Cursor verschoben. Wenn ein Textblock kopiert wird, wird der Text an der Einfügemarke um die Länge dieses Blocks nach rechts verschoben.
    Wenn der Ersetzungsmodus aktiviert ist, ersetzt das neue Zeichen das Zeichen, das sich rechts vom Cursor befindet. Die Zeichenkette verschiebt sich nicht nach rechts. Wenn ein Textblock kopiert wird, verschiebt sich auch die Zeichenkette nicht nach rechts. Der Block überschreibt die Zeichen rechts vom Cursor.

    Der Einfügenmodus ist aktiviert:

Panel adicional

    Der Ersetzungsmodus ist aktiviert:

Panel adicional

•  Warum müssen Sie möglicherweise die automatische Korrektur von Text zwangsweise deaktivieren? (SimpleEditor)

Wenn die automatische Korrektur in den Tastatureinstellungen aktiviert ist, kann das Android-System automatisch Wortendungen anhängen.
In diesem Fall wird im Ersetzungsmodus der Text rechts vom Cursor überschrieben. Auf dem Bildschirm sieht es aus wie das plötzliche Verschwinden von Buchstaben oder sogar Wörtern. Um dies zu verhindern, kann die automatische Korrektur in den Einstellungen deaktiviert werden.
Die automatische Textkorrektur kann nur in der SimpleEditor-Anwendung deaktiviert werden und hat keine Auswirkungen auf andere Anwendungen!

•  Wie arbeite ich mit Dateien in Google Drive?

Ihr Android-Gerät benötigt ein Google-Konto und die Google Drive-App.

SimpleEditorFree kann nur eine vorhandene Datei bearbeiten.
SimpleEditorFree kann keine neue Datei in Google Drive schreiben (SimpleEditor und SimpleEditorLight können dies tun).

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Datei in Google Drive zu öffnen:
1) Der System Dateimanager (Abb. 1).
2) Das Kontextmenü der Google Drive-Anwendung (Abb. 2). Klicken Sie dazu auf die Datei und wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü den gewünschten Editor aus.
Änderungen werden wie gewohnt gespeichert.

In SimpleEditor und SimpleEditorLight können Dateien auf Google Drive auf die übliche Weise geöffnet werden - über den Menüpunkt "Öffnen" im Hauptmenü des Editors. Wenn eine neue Datei erstellt wird, kann diese über die Hauptmenüpunkte "Datei speichern" oder "Speichern unter" auf Google Drive gespeichert werden.

    Dateimanager 1   Dateimanager 2    
Abbildung 1
 
    Google Drive-Anwendung 1   Google Drive-Anwendung 2    
Abbildung 2
 

•  Wie arbeite ich mit Dateien auf Microsoft OneDrive? (SimpleEditor, SimpleEditorLight)

Auf Ihrem Android-Gerät muss die Microsoft OneDrive-App installiert sein. Sie müssen sich mindestens einmal mit einem geeigneten Konto bei dieser Anwendung anmelden.

Dateien können über das Hauptanwendungsmenü geöffnet werden. Oder aus dem Kontextmenü des Dateimanagers. Oder aus das Kontextmenü der OneDrive-App.

Änderungen werden wie gewohnt gespeichert.

•  Wie arbeite ich mit Dateien auf DropBox? (SimpleEditor, SimpleEditorLight)

Sie müssen die DropBox-App auf Ihrem Android-Gerät installieren.

Derzeit können Sie nur eine vorhandene Datei bearbeiten. Sie können keine neue Datei in DropBox speichern.
Die Datei kann über das Kontextmenü der DropBox-Anwendung geöffnet werden.
Änderungen werden wie gewohnt gespeichert.

•  ...


©  2020 Simple Apps